Stahlbau Oberlausitz GmbH

 

In der Oberlausitz zu Hause – weltweit aktiv. Mit diesem Slogan wirbt die Stahlbau Oberlausitz GmbH, die ihren Sitz in Ebersbach-Neugersdorf hat, in der Öffentlichkeit sowie gegenüber ihrer Kunden und Lieferanten.

Gegründet wurde das Unternehmen 1862 und begann einst mit der Produktion von Fenster- und Eisenkonstruktionen. Mittlerweile umfasst das Leistungsspektrum individuelle, technisch aufwendige und architektonisch anspruchsvolle Stahlhochbaukonstruktionen für die Energie-, Automobil – und Grundstoffindustrie, für Flughäfen und Industriebauten. Mit einer Produktionsfläche von ca. 2.800 m², einem auf die Produkte abgestimmten Maschinenpark sowie gut ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeitern kann das Unternehmen die anspruchsvollen Kundenwünsche reibungslos, termintreu und in hoher Qualität abwickeln. Das Unternehmen bietet von der Projektierung (Statik, Konstruktion und Werkstattzeichnung) über die Fertigung und Logistik bis hin zur Montage alle Leistungen an.

Schweißer, Schlosser, Monteure, Beschichter, Mechatroniker, Technische Systemplaner, Konstrukteure, Statiker, Industriekaufleute, Finanzbuchhalter, IT-Spezialisten – all diese Berufe finden in unserem Hause interessante Einsatzmöglichkeiten und Aufgabengebiete.

Ausbildungsberufe im Überblick

  • Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

  • Mechatroniker (m/w/d)

  • Technische Systemplaner (m/w/d)

  • Industriekauffrau/ -frau (m/w/d)

Ansprechpartner

Herr André Schreiber
Herr André Schreiber
Stahlbau Oberlausitz GmbH
Nordstraße 1a
02727 Ebersbach-Neugersdorf
  • +49 3586 7805 0

  • ausbildung@stahlbau-oberlausitz.de

Aktuelle Stellenangebote
Webseite des Unternehmens