Projekt Beschreibung

KommWohnen Görlitz GmbH

KommWohnen Görlitz GmbH

KommWohnen ist die kommunale Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Görlitz. Sie wurde im Dezember 1990 als WBG Görlitz mbH gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter der Stadt. Seit 2014 firmiert die Unternehmensgruppe unter dem Namen KommWohnen. Sie hat den vorrangigen Zweck, eine sozial verantwortbare Wohnungsversorgung für breite Schichten der Bevölkerung sicherzustellen. Dazu gehören neben der Entwicklung eines breit gefächerten Wohnungsportfolios auch Stadtentwicklung und Revitalisierung der Görlitzer Innenstadt. Aktuell hat KommWohnen rund 5.500 Wohnungen und Gewerbeeinheiten im Bestand, dazu circa 1.300 Garagen und Stellplätze in allen Görlitzer Stadtteilen. KommWohnen ist damit der größte Vermieter in der Stadt. Aushängeschilder der Objekte sind zum Beispiel Mietergärten, die nur KommWohnen so in Görlitz anbietet. Außerdem sind XXL-Balkone, zielgruppentreue Wohnareale, Wohnküchen, Fahrstühle und bodengleiche Duschen Besonderheiten, die sich sehr guter Nachfrage erfreuen. Für deren Planung und Instandhaltung haben wir eigene Bauingenieure und Handwerker im Haus. Außerdem betreibt KommWohnen den Hafen Görlitz, das Hafencafé und die Villa Ephraim mit Übernachtungsmöglichkeiten und Ferienwohnungen. Mit Aktionen wie dem Probewohnen und dem Begrüßungspaket für Neugörlitzer leistet die Gesellschaft einen wichtigen Anteil, Görlitz attraktiver und bekannter zu machen. Die touristische Entwicklung der Halbinsel im Süden des Berzdorfer Sees wird zudem eine große Aufgabe für die kommenden Jahre.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ansprechpartner

Frau Lisa Ludewig
KommWohnen Service GmbH
Konsulstr. 65
02826 Görlitz
  • 03581 461324

  • l.ludewig@kommwohnen.de

Aktuelle Stellenangebote
Webseite des Unternehmens